das Orchester 9/2022

Orchester klimaneutral?

Der Beginn ein­er neuen Spielzeit oder Konz­ert­sai­son ist in der Regel von ein­er gewis­sen Aufre­gung begleit­et: Nach ein­er län­geren Som­mer­pause freuen sich alle Beteiligten darauf, dass der Proben- und Spiel­be­trieb wieder los­ge­ht; teil­weise sind neue Gesichter im Orch­ester, im Chor oder im Man­age­ment zu begrüßen; beim Antritt ein­er neuen Inten­danz, Geschäfts­führung oder musikalis­chen Leitung entste­ht beson­dere Span­nung. Also alles in Ordnung?
Nun ja, ganz so ein­fach ist die Lage nach zwei Coro­na-Spielzeit­en doch nicht. Die wohl wichtig­ste Frage, die alle Ver­ant­wortlichen im Musik­be­trieb umtreibt, ist, in welchem Maß das Pub­likum in die The­ater, Opern­häuser und Konz­ert­säle zurück­kehrt und wann das Vor-Coro­na-Niveau wieder erre­icht sein wird. Das gilt auch für die Abon­nements. Wie entwick­elt sich die Coro­na-Pan­demie im Herb­st und Win­ter? Der Ukraine-Krieg, die sprung­haft gestiegene Infla­tion, die dro­hende Energiev­er­sorgungskrise und damit ver­bun­den eine all­ge­meine Kon­sumzurück­hal­tung sind extrem schw­er zu prog­nos­tizierende Fak­toren. Dazu noch die Sorge, dass Ver­anstal­tungsstät­ten nicht mehr angemessen beheizt und beleuchtet wer­den kön­nen. Wegen der steigen­den Energiepreise und der unsicheren Gasver­sorgung fordert auch Kul­turstaatsmin­is­terin Clau­dia Roth Energies­par­maß­nah­men im Kulturbetrieb.
Willkom­men also zur neuen Spielzeit und unser­er neuen Aus­gabe, in der es auch um das Energies­paren geht.

Bestellen
Ute Grundmann
Immer mehr Musiker machen sich stark für den Klimaschutz
Leseprobe verfügbar
Gespräch: Sven Scherz-Schade
Auch die Klassik-Szene muss für Nachhaltigkeit sorgen und ihren ­Beitrag leisten
Sven Scherz-Schade
Best-Practice-Beispiele aus Baden-Württemberg
Marco Frei
Wie umweltschonend, sozialverträglich und praxistauglich ist Klimaneutralität?
Ute Grundmann
Sabine Eschwege arbeitet seit 36 Jahren im Künstlerischen Betriebsbüro der Semperoper
Gerald Mertens
Die internationale Klassikmesse feierte in Hannover ihr Zehnjähriges
Gespräch: Ute Grundmann
Anne-Kathrin Lindig, neue Präsidentin der HfM Weimar, über den Wandel von Lehrinhalten und Karrieren
Midou Grossmann
Leopold Stokowski: Erinnerungen zum Geburts- und Todestag
Antje Rößler
Die Opéra Royal de Wallonie im belgischen Lüttich präsentiert eine neue Doppelspitze
Manuel Brug
Leipziger in London: Selbst mit Strauss ist der Wiederanfang von Konzertreisen schwer
Nicolaus Köhler/André Meyer
Die Clara-Schumann-Philharmoniker haben das Werk Ukraina – den Opfern des ­Krieges filmisch verewigt

Berichte

Claudia Irle-Utsch
Mit Frauenpower im Doppelpack werden am Theater Hagen Welten verändert
Christoph Schulte im Walde
Christliche Werte auf der Probe mit Bohuslav Martinůs "Greek Passion" am Theater Osnabrück
Susanne Petermann
Viele relevante Fragen bei der Uraufführung von Helena Tulves Naturoper "Wölfe" am Mecklenburgischen Staatstheater
Jens Daniel Schubert
Das Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz zeigt Mozarts Frauenhelden als betrogenen Betrüger
Frauke Adrians
Der Rundfunkchor Berlin fasziniert mit „Time Travellers“
Verena Großkreutz
Yuval Weinberg feiert seinen Einstand als neuer Chefdirigent des SWR Vokalensembles
Matthias Roth
Die Deutsche Radio-Philharmonie und Chefdirigent Pietari Inkinen stimmen in Mannheim auf Bayreuth ein
Bernd Aulich
Die Dortmunder und die Belgrader Philharmoniker beweisen Kondition beim Marathon mit allen Beethoven-Sinfonien
Otto Paul Burkhardt
Maschinelle Musik mit menschlicher Höchstleistung bei den Stuttgarter Philharmonikern
Sascha Jouini
Die Philharmonie Südwestfalen verbindet beim Sinfoniekonzert in Siegen Scartazzini und Mahler
Ekkehard Ochs
Beim 9. Philharmonischen Konzert gewährt die Norddeutsche Philharmonie musikalische Einblicke in seelische Ausnahmezustände
Ekkehard Ochs
Das New York Philharmonic zu Gast auf Usedom
Matthias Roth
Vor 70 Jahren wurde das Kurpfälzische Kammerorchester Mannheim gegründet
Monika Alexandra Köhler
Das Württembergische Kammerorchester Heilbronn mit Celloklängen vom Feinsten
Boris Gruhl
Präsentation der Biografie von Korla Awgust Kocor mit dem Sorbischen National-Ensemble
Markus Roschinski
Persönliche Improvisationen mit der WDR Big Band und jungen Gästen aus Spanien

Rezensionen

Irena Müller-Brozovic/Barbara Balba Weber (Hg.)
Forschungsperspektiven, Praxisreflexionen und Verortungen im Spannungsfeld einer sich verändernden Gesellschaft
Christine Fornoff-Petrowski
Ein Phänomen der bürgerlichen Musikkultur
Andreas Eichhorn
Ein Almanach
Franzpeter Messmer
Roman
Joseph Martin Kraus
Urtext, Partitur
Ludwig van Beethoven
Urtext, hg. von Jonathan Del Mar, Partituren
Gustave Vogt
avec accompagnement à Grand Orchestre (Konzert für Englischhorn und großes Orchester), hg. von Michel Rosset, Klavierauszug
Wolfgang Schurig
für Oboe und 8 Instrumente, Partitur
Wolfgang Amadeus Mozart
Adagio KV 261/Rondo KV 373, Gil Shaham (Violine), SWR Symphonieorchester, Ltg. Nicholas McGegan
Robert Schumann
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR, Ltg. Roger Norrington
Philip Glass
from lyrics by David Bowie and Brian Eno. Angélique Kidjo (Gesang), Christian Schmitt (Orgel), Filharmonie Brno, Ltg. Dennis Russell Davies
Algirdas Martinaitis
Works for String Orchestra. Rūta Lipinaitytė (Violine), Asta Krikščiūnaitė (Sopran), St. Chris­topher Chamber Orchestra, Ltg. Modestas Barkauskas
Wolfgang Rihm
Christian Gerhaher (Bariton), Jörg Widmann (Klarinette), Tabea Zimmermann (Viola), Tamara Stefanovich (Klavier), Mitglieder des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, Ltg. Stanley Dodds
Ensemble Recherche, Neue Vocalsolisten, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Ltg. Peter Rundel
Franz Schubert
Christina Landshamer (Sopran), Justus Zeyen (Klavier), Chor des Bayerischen Rundfunks, Ltg. Howard Arman
Werke von Sándor Veress, Ursula Mamlok, Marcel Mihalovici und anderen
Adele Bitter (Violoncello)
Werke von Ravi Shankar, Astor Piazzolla, Tōru Takemitsu und anderen
Duo Mattick Etschmann
Engelbert Humperdinck
Theater Chemnitz, Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz, Ltg. Guillermo García Calvo
12 Legendary Violins played by one of the greatest violinists of our time. Award-winning Documentary and Recital by Gerald Fox