Auf dem Weg in ein selbstbestimmtes Leben: Mary Beton (Dorothea Brandt), Mary Seton (Maria Markina) und Mary Carmichael (Evelyn Krahe, v.l.), kritisch kommentiert vom männlichen „System“/© Jörg Landsberg

Claudia Irle-Utsch

Was wäre wenn?

Mit Frauenpower im Doppelpack werden am Theater Hagen Welten verändert

Rubrik: Bericht
erschienen in: das Orchester 9/2022 , Seite 46