Wolfgang Rüdiger (Hg.)

Instrumentalpädagogik – wie und wozu?

Entwicklungsstand und Perspektiven

Rubrik: Bücher
erschienen in: das Orchester 1/2019 , Seite 61

Das Selb­stver­ständ­nis der Instru­­men­­tal- und Gesangspäd­a­gogik (IGP) als eigen­ständi­ge kün­st­­lerisch-päd­a­­gogis­che Diszi­plin (mit den Bere­ichen Aus­bil­dung, Beruf­sprax­is und Forschung) zu klären, auf dem Höhep­unkt von deren hoch­dy­namis­ch­er Entwick­lung seit den 1980er Jahren eine kri­tis­che Bestand­sauf­nahme zu leis­ten und aktuelle Anforderun­gen an das Fach genau­so wie zukün­ftige Entwick­lungsper­spek­tiv­en zu beschreiben – ein in der Tat hoch gesteck­ter Read more about Instru­men­talpäd­a­gogik – wie und wozu?[…]