Johannes Matthias Sperger

Concertino in D für Flöte, Viola, Solo-Kontrabass und Orchester

Klavierauszug und Einrichtung Solo-Kontrabass von Klaus Trumpf, Kadenzen von Stefan Malzew

Rubrik: Noten
erschienen in: das Orchester 01/2020 , Seite 66

Der 1750 in Felds­berg (damals Niederöster­re­ich, heute Tschechien) geborene Johann Matthias Sperg­er war Kom­pon­ist und Kon­tra­bassist. Das war und ist für alle Spiel­er der tief­sten Stre­ichin­stru­ments im klas­sis­chen Bere­ich ein Glücks­fall, denn es beschert ihnen eine ganze Rei­he von Konz­erten und konz­er­tan­ten Auf­gaben für ihr Instru­ment aus dem späten 18. und frühen 19. Jahrhun­dert. Es Read more about Con­certi­no in D für Flöte, Vio­la, Solo-Kon­tra­bass und Orch­ester[…]

Péter Eötvös

Speaking Drums

Four poems for percussion solo and orchestra, Solostimme

Rubrik: Noten
erschienen in: das Orchester 11/2019 , Seite 64

Speak­ing Drums ist der Titel eines Konz­erts für Schlagzeug und Orch­ester des 75-jähri­­gen Kom­pon­is­ten, Diri­gen­ten und früheren Schlagzeugers Péter Eötvös aus dem Jahr 2013, dessen Solostimme kür­zlich als Kauf­ma­te­r­i­al beim Schott-Ver­lag in Mainz in der Rei­he „A bat­tere“ veröf­fentlicht wurde. Mit der Kom­bi­na­tion von Stimme und Trom­mel nimmt Eötvös Bezug auf Jaz­ztra­di­tio­nen und außereu­ropäis­che Musikkul­turen, Read more about Speak­ing Drums[…]