Aktuell

 

Neue Nachhaltigkeitsinitiative der Berufsorchester will Klimaschutz in der Musikszene weiter stärken

Der Vere­in Orch­ester des Wan­dels Deutsch­land repräsen­tiert eine gemein­same Kli­maschutzini­tia­tive der Musik­erin­nen und Musik­er der deutschen Beruf­sor­ch­ester. Die Grün­dung erfol­gte am 5. Juni, dem Tag der Umwelt. Für den Vere­in sollen möglichst viele Beruf­sor­ch­ester gewon­nen wer­den. Die DOV wird ideell und finanziell unter­stützen.
Mit jährlichen Bene­fizkonz­erten kön­nen die Orch­ester sicht­bare Zeichen für Kli­ma- und Umweltschutz set­zen. Zudem unter­stützen alle teil­nehmenden Orch­ester ein Pro­jekt zur nach­halti­gen Bewirtschaf­tung und zum Schutz von Eben­hölz­ern. In Mada­gaskar wird im Masoala-Gebi­et eine große Fläche aufge­forstet. Viele der speziell im Stre­ich-, aber auch im Holzblas- und Schla­gin­stru­menten­bau ver­wen­de­ten Eben­holzarten sind durch jahrzehn­te­lan­gen Raub­bau vom Ausster­ben bedro­ht. Diese Hölz­er sollen in Zukun­ft auf Mada­gaskar nach­haltig bewirtschaftet wer­den.
Neben der Staatskapelle Berlin ste­hen die Duis­burg­er Phil­har­moniker, das Staat­sor­ch­ester Braun­schweig, das Frank­furter Opern- und Muse­um­sor­ch­ester, die Bre­mer Phil­har­moniker und andere als erste Part­nerorch­ester fest. Die DOV ruft alle Orch­ester zum Mit­machen auf! Gemein­sam kön­nen Musik­erin­nen und Musik­er zeigen, dass sie das drän­gende Zukun­ft­s­the­ma Kli­maschutz mit­gestal­ten und so gesellschaftlichen Wan­del vorantreiben.


Infor­ma­tio­nen

Noch mehr aktuelle Nachrichten finden Sie hier …


Das Orchester” – die Zeitschrift mit dem größten Stellenmarkt für OrchestermusikerInnen weltweit

Zu Ihrer Infor­ma­tion: Die Zeitschrift „das Orch­ester” erscheint in gewohn­ter Weise monatlich.
Die Inhalte:

  • Musik­er­aus­bil­dung und Spiel­prax­is
  • Musikver­mit­tlung und Edu­ca­tion-Pro­gramme
  • Pub­likums­gewin­nung und Kul­tur­fi­nanzierung
  • Orch­ester­mar­ket­ing und Orch­ester­man­age­ment
  • Arbeit der Rund­funkchöre
  • Aktuelle Berichte über Konz­ertrei­hen, Musik­the­ater, Musik­fest­spiele, Wet­tbe­werbe und Tagun­gen
  • Besprechun­gen von Büch­ern, Noten, CDs, DVDs

das Orchester 07-08/2020

Musikstudium – und dann?

Eine Gruppe, die von den Folgen der Corona-Krise besonders stark betroffen war und bei Hilfsmaßnahmen besonders wenig berücksichtigt wurde, war die der Studierenden, auch an Musikhochschulen. Studentenjobs, Muggen und Unterrichtstätigkeiten sind seit Mitte März ersatzlos entfallen, die Hochschulen geschlossen und digitaler Unterricht nur ein schwacher Ersatz. Musikstudium und Berufsvorbereitung in Zeiten von Corona? Noch schwieriger als im Normalbetrieb.

© Tobias Zoll

Beitrag aus das Orchester 07-08/2020
Rubrik: Aufsatz

Kunst und Employability – wie passt das zusammen? Und wie wird aus einem Werk auch ein Wert? Absolventen der Musikhochschulen müssen diese widerstreitenden Begriffe zusammenbringen, wollen sie in ihrem Beruf mehr als nur Lorbeeren ernten. Programme helfen schon während des Studiums, auf „die Welt da draußen“ zu schauen. Beispiele aus Leipzig, Weimar und Rostock.

> weiterlesen

© Lukas Fierz

Beitrag aus das Orchester 06/2020
Rubrik: Aufsatz

Schon 2009 haben die Musiker der Staatskapelle Berlin die Stiftung NaturTon gegründet. Als „Orchester des Wandels“ geben sie jährlich Klimakonzerte und setzen sich für Umweltprojekte weltweit ein – insbesondere für die Pflanzung von Ebenholzbäumen auf Madagaskar. Jetzt startet die Initiative neu durch und fordert weitere Orchestermusiker deutschlandweit auf, sich anzuschließen.

> weiterlesen

Konzerthaus Berlin, Foto: Pablo Castagnola

Beitrag aus das Orchester 05/2020
Rubrik: Aufsatz

Kein anderer Megatrend hat Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in den vergangenen Jahren so tiefgreifend und so rasch erfasst und verändert wie die Digitalisierung. Nahezu alle Bereiche sind betroffen. Auch für Kultureinrichtungen ist ein Anpassungsdruck entstanden, der für Museen oder Bibliotheken andere Herausforderungen bringt als für Konzert- und Opernhäuser, Orchester oder Rundfunkensembles.

> weiterlesen

© Peter Reichert

Beitrag aus das Orchester 04/2020
Rubrik: Aufsatz

Zu wenig Kontrolle, zu viele Mängel: Allein bei der baulichen Barrierefreiheit beklagen Menschen mit Behinderung bei vielen Veranstaltungsorten Unzulänglichkeiten. So werden Abstände und Maße oft nicht eingehalten. Das erschwert den selbstbestimmten Kulturbesuch der Betroffenen.

> weiterlesen

Orchester Basel_© Matthias Willi

Beitrag aus das Orchester 03/2020
Rubrik: Thema

In einer reichen und dichten Orchesterlandschaft gilt es, besondere Stärken und Alleinstellungsmerkmale zu benennen. Das verdeutlicht und unterstützt den Marktwert eines Orchesters enorm. Diese Erfahrung hat man in der Schweiz beim Sinfonieorchester Basel gemacht, wo das Orchester mit professioneller Begleitung sein Leitbild erarbeitet und in Worte gefasst hat. Widersprüchliches zum Thema Leitbild kommt derweil aus Hannover.

> weiterlesen