das Orchester 05/2014

Die vernachlässigte Generation

Beson­ders inten­siv wird von Orch­estern das junge Pub­likum umwor­ben. Wir stellen nun die Frage nach der “mit­te­lal­ten” Pub­likums­gruppe, also den 30- bis 49-Jähri­gen. Haben die Musik­the­ater und Orch­ester diese Ziel­gruppe wirk­lich im Blick? Was wis­sen sie über die “Mit­te­lal­ten”?


Müller, Anne
Angebotsmangel für die 30- bis 49-Jährigen?
Müller, Anne
Was sagt die Besucherforschung zum Publikum zwischen 30 und 49 Jahren?
Plass, Christoph
Gründe für den Nicht-Besuch von Klassik-Veranstaltungen
Plass, Christoph
Wie man die 30- bis 49-Jährigen für Theater und Konzert gewinnt
Müller, Anne
Wie wichtig sind strategisch langfristige Zielgruppenanalysen?
Sambale, Rebekka
Die 25. Werkstatt junger Komponisten in Halberstadt
Frisch, Florian
Über den Subtext von Orchester-Imagebildern
Krause, Andreas
Von Richard Wagner zu Richard Strauss
Frisch, Florian
Die Dresdner Musikfestspiele gehen mit "Zugabe" einen neuen Weg der Kundenbindung
Kussmaul, Anne
Wie sich musikvermittelnde Orchestermusiker einschätzen
Sinsch, Sandra
Der 1. Deutsche Chordirigentenpreis

Berichte

Beer, Monika
Am Landestheater Coburg machte im März nicht nur Wagners Schwanenritter Station, sondern auch Salvatore Sciarrinos Elsa
Adrians, Frauke
Die Thüringer Symphoniker brachten die Haydn-Oper "Die Welt auf dem Monde" auf die Theaterbühne
Roßner, Uwe
Mit dem Format der Opernlounge holt sich das Mecklenburgische Staatstheater in Schwerin im Musiktheater seine Gäste mit auf die Bühne
Loskill, Jörg
Im Jubiläumsjahr eine „tutti-pro“-Urkunde: 150 Jahre Düsseldorfer Symphoniker
Kreyßig, Jan
Unter der Leitung von Stefan Solyom spielte die Staatskapelle Weimar schwedische Werke des 20. Jahrhunderts
Hoddick, Ingo
Die Duisburger Philharmoniker spielten die Uraufführung einer Komposition von Cristóbal Halffter
Pitz-Grewenig, Michael
Ein neuer Freundeskreis will die Bremer Philharmoniker und damit auch Bremens reiches Musikleben in die Zukunft begleiten
Killyen, Johannes
In Dessau ist ein Kurt Weill Fest ohne Anhaltisches Theater nicht vorstellbar
Langehein, Karla
Die Nordwestdeutsche Philharmonie versorgt eine ganze Region mit Musik – und lässt Hobbymusiker bei "Philharmonic open" sogar mitspielen
Frisch, Florian
Die Elbland Philharmonie Sachsen und der Musicalnachwuchs
Rudiger, Georg
Im Foyer des Freiburger Konzerthauses herrschte großer Andrang beim kostenlosen "PatchDay"-Konzert des SWR Sinfonieorchesters
Hauff, Andreas
„Begegnungen!“ mit dem Orchester des Pfalztheaters in Kaiserslautern
Corvin, Matthias
Die Bergischen Symphoniker malen, spielen und erklären in Solingen und Remscheid Richard Strauss' "Till Eulenspiegel"
Schneckenburger, Walter
Der neue Chefdirigent des Kurpfälzischen Kammerorchesters, Johannes Schlaefli, stellte Werke von Vanhal, Stamitz und Mozart Schostakowitschs Kammersinfonie gegenüber
Buske, Peter
Zukunftsgewiss feiert das Preußische Kammerorchester aus Prenzlau sein 60-jähriges Bestehen

Rezensionen

Haenchen, Hartmut
Erfahrungen eines Dirigenten, 2 Bände im Schuber
Barenboim, Daniel
Erinnerungen und Einsichten
Nimsgern, Siegmund
Dokumente und Materialien zu Leben und Werk, im Paket: Buch mit CD-ROM und Audio-5 CDs
Nauhaus, Gerd / Ingrid Bodsch (Hg.)
Textbearbeitung und Kommentar von Kristin R. M. Krahe und Armin Koch
Flamm, Christoph
Bärenreiter Werkeinführungen
Henrich, Heribert
Verzeichnis der musikalischen Werke von Bernd Alois Zimmermann und ihrer Quellen, erstellt unter Verwendung von Vorarbeiten von Klaus Ebbeke (†)
Brüstle, Christa (Hg.)
Autobiographie, Gespräche, Werke
Schneider, Wolfgang (Hg.)
Kulturpolitische Konzeptionen zur Reform der Darstellenden Künste
Brahms, Johannes
entwickelt zu einer Kammersinfonie für Solo-Klarinette und Kammerorchester von Mathias Weber, Partitur
Debussy, Claude
für Kammermusik-Ensemble oder Orchester, bearb. von Barbara Fritsch, Partitur und Stimmen
Massonneau, Louis
Partitur und Stimmen, hg. von Reinhard Wulfhorst
Martland, Steve
for six players, Partitur/Stimmensatz
Brahms, Johannes
nach der Sonate für Klavier und Violoncello op. 38, bearb. und hg. von Daniela Piper, Partitur und Stimme
Dvorák, Antonín / Christian Glowatzki
in einer Bearbeitung für Streichtrio, Partitur und Stimmen
Ravel, Maurice
Urtext, hg. von Ulrich Krämer, zusätzlich: Stimmen mit Fingersatz und Strichbezeichnung von Frank Peter Zimmermann bzw. Christian Poltéra
Cowie, Edward
„In Flight Music“, Partitur und Stimmen
Ciesla, Alexis
in four movements for Clarinet Solo (+ optional Parts) and Piano
Eespere, René
Codex Bernensis (611), Fassung für gemischten Chor und Kammerorchester, Partitur
16 zeitgenössische Werke für gemischten Chor, Einführung und Kommentar von Simon Halsey
Beethoven, Ludwig van
Werke von Reinhard Schwarz-Schilling, Wolfgang Amadeus Mozart, Peter Michael Hamel und anderen
Humperdinck, Engelbert
Werke von Eduard Mirzojan, Tigran Mansurjan, Arno Babajanyan und Aram Khatschaturjan
Sondheim, Stephen / James Lapine
2 CDs
Werke von Bohuslav Martinu, Felix Mendelssohn Bartholdy, Ludwig van Beethoven und anderen
Beethoven, Ludwig van
CDs
Sarasate, Pablo de
Werke von Claude Debussy, Jean Cras, André Jolivet und anderen
Kowalski, Max
Werke von Gustavo Beytelmann, Luis Borda, Pablo Aguirre und anderen