das Orchester 10/2017

Entspannt und gesund

Pro­fes­sionelles Musizieren ist Leis­tungss­port. Es ver­langt langjährige Aus­bil­dung, inten­sives Train­ing und höch­ste Konzen­tra­tion beim Spiel. Allerd­ings wird das pro­fes­sionelle Musizieren nicht wie Leis­tungss­port behan­delt – wed­er gibt es Psy­chother­a­peuten im Orch­ester­graben, noch eine Fachrich­tung Musik­er­medi­zin. Umso wichtiger ist es, dass sich die Musik­er selb­st um ihre Leis­tungs- und Gesund­heits­förderung küm­mern.

Bestellen
Claudia Spahn
Ein neues Buch stellt Methoden zur Leistungs- und Gesundheitsförderung für Musiker vor. Claudia Spahn im Gespräch mit Frauke Adrians
Scherz-Schade, Sven
Aus Sicht der Musikermedizin können ergonomische Hilfen enorm wichtig sein, vor allem bei der Prävention
Renner, Karoline und Susanne Schlegel
Psychische Belastungen unter die Lupe genommen bei den Gesundheitstagen der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz
Adrians, Frauke
Alexandra Kehr, Sprecherin des Theaters Erfurt, liebt ihren Beruf – auch im Regen
Frei, Marco
Sanierung und Umbau des Stammhauses: Tonhalle-Orchester Zürich weicht in eine ehemalige Zahnradfabrik aus
Adrians, Frauke
Ein Orchesternetzwerk fördert kreative Konzertideen – und den Blick über nationale Tellerränder
Buhles, Günter
Sinfonieorchester und Jazzsolisten im Cross-over bei Konzerten und Studioaufnahmen
Frei, Marco
Zum Christopher Street Day gaben die Münchner Philharmoniker erstmals ein Regenbogen-Konzert
Adrians, Frauke
25 Jahre Konzertreihe „Soli fan tutti“ des Staatsorchesters Darmstadt
Overbeck, Barbara
Kalender für den guten Zweck: Andreas Denhoff, Bratscher im Sinfonieorchester Münster, fotografiert „Variationen mit Musik“
Adrians, Frauke
Bayreuther Festspiele: Barrie KoskysMeistersinger sind eine Freude für Herz und Hirn – und fürs Auge
Lutz, Lesle
Avi Avital und Maurice Ravel im Fokus des 31. Festivalsommers
Gerth, Lars-Erik
Das Rheingau Musik Festival wartet auch in seinem 30. Jahr mit zahlreichen künstlerischen Höhepunkten auf
Rudiger, Georg
Die Bregenzer Festspiele zeigten auf dem See Bizets "Carmen" und im Festspielhaus Rossinis "Moses in Ägypten"
Rudiger, Georg
Die Operninszenierungen der Salzburger Festspiele 2018 hatten alle das gleiche Thema
Rudiger, Georg
Das 69. Festival d’Aix-en-Provence bot fünf neue Opernproduktionen
Rudiger, Georg
Das Internationale Festival Colmar erwies Michel Plasson die Ehre
Buske, Peter
Die Kammeroper Schloss Rheinsberg mit Opernrevue-Uraufführung
Scholz, Dieter David
Das Festival della Valle d’Itria: von Monteverdi, Puccini, Vivaldi, Piccinni bis Meyerbeer und Verdi
Buhles, Günter
Stuttgarter Philharmoniker, Staatsphilharmonie Nürnberg und CapellaAquileia bei den Opernfestspielen Heidenheim
Adrians, Frauke
Zum zehnten Mal bei Deutschlands größtem Folkfestival: die Thüringer Symphoniker Saalfeld-Rudolstadt
Roßner, Uwe
Zum Jubiläum zeigten die Schweriner Schlossfestspiele Bernsteins "West Side Story"
Rudiger, Georg
Konzertant im 8. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters Freiburg: Korngolds "Wunder der Heliane"
Großkreutz, Verena
Das Stuttgarter Kammerorchester spielt Filmmusik aus "Jenseits von Afrika"
Richthofen, Christina von
Auf Tournee: Junge Bläserphilharmonie NRW

Rezensionen

Mayer, Tobias Emanuel
Klassikstars als Musikvermittler für Jugendliche
NÖKU-Gruppe und Susanne Wolfram (Hg.)
Internationale Perspektiven
Widauer, Nives
Die Kisten der Wiener Philharmoniker auf Reisen
Drcar, Alexander und Wolfgang Gratzer (Hg.)
Doppelbegabungen als Thema der Interpretationsgeschichte
Kutschke, Beate
Moralisch-ethischer Wandel im europäischen Musiktheater um 1700: Paris, Hamburg, London
Grünsteudel, Günther
Ein Beitrag zur Geschichte der Hofmusik in Süddeutschland
Huschke, Wolfram
Begegnungen von Luther bis Liszt
Abels, Norbert
Die aktuelle Biographie
Stollberg, Arne und Ivana Rentsch und Anselm Gerhard (Hg.)
Wagner und das Musiktheater zwischen Nationalismus und Globalisierung
Andjelkovic, Sonja
Wer nicht verlieren will, muss fühlen
Grieg, Edvard
Suite Nr. 1 für Orchester op. 46/Nr. 2 für Orchester op. 55,
Piazzolla, Astor
A compendium of his fugues for String Quartet
Joo, Hyung-ki
Studienpartitur
Kim, Roman
für Violine und Klavier, Partitur und Stimme
Zebeljan, Isidora
Concerto for Clarinet and Orchestra, Partitur (Leihwerk)
Holliger, Heinz
für Englischhorn solo
Greenwald, Andrew
für Schlagzeugtrio, Spielpartitur
Eötvös, Peter
für Saxophonquartett, Partitur und Stimmen
Ozawa, Seiji
The complete RCA Recordings
Berlioz, Mahler, Debussy und anderen
Berliner Philharmoniker, Ltg. Simon Rattle
Tschaikowsky, Peter
Metamorphosen Berlin, Ltg. und Violoncello: Wolfgang Emanuel Schmidt
Stamitz, Carl Philipp / Franz Anton Hoffmeister/ Franz Krommer
Andrzej Godek/Barbara Borowicz (Klarinette), Kalisz Philharmonic, Huberman Philharmonic
Marc Romboy, Dortmunder Philharmoniker, Ltg. Ingo-Martin Stadtmüller
Strauss, Richard
Münchner Philharmoniker, Ltg. Valery Gergiev
Schmidt, Franz
Wiener Philharmoniker, Ltg. Semyon Bychkov
Poulenc, Francis, Colin McPhee und John Adams
GrauSchumacher Piano Duo, Trio Mediæval, Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Ltg. Brad Lubman
Fhedoroff, Nikolaus /Mikhail Kollontay
Elena Denisova (Violine), Collegium Musicum Carinthia, RTV Orchestra Moscow, Ltg. Alexei Kornienko
Bach, Gershwin und Donatoni
Arcis Saxophon Quartett, Erika Mikami (Klavier), Patrick Stapleton (Perkussion)
Hanns Eisler, Laurindo Almeida, Jaime Ovalle und anderen
Eisler Trio
Saint-Saëns, Vaughan Williams, Harty und anderen
Duo Lumière: Jasmin-Isabel Kühne (Harfe), Anita Farkas (Flöte)
Pintscher, Matthias , Karl Amadeus Hartmann, Olga Neuwirth, Paul Hindemith und Kathrin Denner
Eriko Takezawa (Klavier) u.a.
Houben, Kevin , Jean-Michel Defaye, Nicola Ferro und anderen
The Bone Society, Ian Bousfield, Massimo La Rosa, Stefan Schulz, Joseph Alessi, Jeroen Mentens
Britten, Benjamin , Henri Dutilleux, Emilio de’ Cavalieri und anderen
NDR Elbphilharmonie Orchester, Ltg. Thomas Hengelbrock
Salieri, Antonio
Teatro alla Scala, Ltg. Riccardo Muti, Regie: Luca Ronconi