Michael Pitz-Grewenig

Viele Experimente!

Die Junge Norddeutsche Philharmonie als Ideen- und Talentschmiede

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 02/2019 , Seite 14

Der Kerngedanke, aus dem das Team der 2010 gegründeten Jungen Norddeutschen Philharmonie alle Bestrebungen entwickelt, ist die Suche nach dem „Klassikkonzept der Zukunft“. Allem Gerede von einer „Klassik-Krise“ zum Trotz ist man auf der Suche nach unkonventionellen Konzertformaten und entwickelt Projekte mit aktuellen Themen, wie etwa gesellschaftlicher Zusammenhalt, Entwicklung des ländlichen Raums und kulturelle Bildung.