Interview: Marco Frei

Theater ist und bleibt ein kollektives Erlebnis“

Gärtnerplatz-Intendant Josef E. Köpplinger über den Sinn und Unsinn von Livestreams

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 03/2021 , Seite 14

Manche Orchester und Theater sind erst durch die Corona-Pandemie zu einer verstärkten Online-Präsenz in Gestalt von Livestreams gelangt. Beim Staatstheater am Gärtnerplatz in München fiel der Startschuss Mitte November 2020. Woran liegt das? Im Gespräch mit Josef E. Köpplinger, dem Intendanten des Gärtnerplatz-Theaters, offenbart sich eine Vielzahl von Motiven. Sie reichen von praktischen, auch finanziellen Gründen bis hin zu grundsätzlichen Fragen.