Gienow-Hecht, Jessica C. E.

Sanfte Macht

Was haben Musik und Orchester mit Außenpolitik zu tun?

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 12/2010 , Seite 32
Musik wie Musiker prägen die Identität eines Landes in seiner Selbstwahrnehmung nicht weniger wie in der Fremdwahrnehmung durch andere Länder. Als Repräsentanten einer Nation übernehmen sowohl die Komponisten mit ihren Werken als auch die Orchester und Solisten gewissermaßen stillschweigend eine diplomatische Funktion, von der die Politik früher wie heute durchaus aktiv Gebrauch macht, z.B. wenn sie Orchester zu bestimmten Anlässen im Ausland auftreten lässt. Wie alle diplomatischen Bemühungen sind jedoch auch die musikdiplomatischen nicht immer nur erfolgreich.