Morgenstern, Martin

Nach dem Frühling der Herbst?

In Perm, Europas östlichster Millionenstadt, droht ein gerade erst aufgeblühtes Musikleben schon wieder zu verschwinden

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 03/2013 , Seite 32

Zwanzig Zugstunden östlich von Moskau liegt Perm. Die Stadt am Rand Europas hat in den vergangenen Jahren einen kometenhaften Aufstieg von Kunst und Kultur erlebt. Ob es der Dirigent Teodor Currentzis schaffen wird, den einzigartigen Geist des von ihm gegründeten Ensembles "Musica Aeterna" über die drohende kulturpolitische Eiszeit zu retten?