Türk-Espitalier, Alexandra

Musiker sein bedeutet mehr als Spielen”

Das gehört zum Selbstverständnis der Jungen Deutschen Philharmonie

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 05/2013 , Seite 26
Nur ein körperlich und mental gesunder Musiker kann die hohe Leistung bringen, die das Publikum und er selbst von sich erwarten. So selbstverständlich das erscheinen mag, so stellt die praktische Umsetzung von gesundem Verhalten im Orchester doch oft eine Herausforderung dar. Christian Fausch, seit August 2012 Geschäftsführer der Jugend Deutschen Philharmonie (JDPh) erläutert, was ihm und den Orchestermitgliedern in punkto Musikergesundheit am Herzen liegt.