© Stuttgarter Philharmoniker

Ute Grundmann

Keine Angst vor Neuer Musik

Composers in Residence in Leipzig und Nordhausen: Dem Publikum die Ohren öffnen

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 11/2019 , Seite 06

Als Komponist ein Jahr oder länger mit einem Orchester zusammenzuarbeiten – das bringt nicht nur neue Werke zeitgenössischer Musik hervor. Sondern auch Verständnis und Zusammenhalt zwischen Tonschöpfer und Ausführenden, lernt man doch unbekannte Facetten des jeweils anderen Berufs kennen. Und wenn es gut geht, schaffen es alle gemeinsam, ihre Zuhörer mit auf die Seite und in den Bann moderner Klänge zu ziehen. In Leipzig und Nordhausen gelang es.