Karl-Heinz Reuband

Ins Konzert – oder ins Internet?

Eine Studie zur Nutzung von Klassik-Angeboten im Netz

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 01/2019 , Seite 24

Neben das Kino ist in den vergangenen Jahren das Internet als Vermittlungsinstanz im Klassikbereich getreten. Eine Pionierrolle nahmen die Berliner Philharmoniker ein, die 2008 begannen, Konzerte in einem virtuellen Konzertsaal, der Digital Concert Hall, weltweit zugänglich zu machen. Doch sie sind nicht die einzigen, die sich des Internets bei der Musikvermittlung bedienen.