Auch Operetten können modern inszeniert werden: hier Offenbachs Die Prinzessin von Trapezunt am Theater für Niedersachsen in Hildesheim Foto: Jochen Quast

Gespräch: Frauke Adrians

Heulen oder feiern? Feiern!

Workaholic, PR-Genie, Grenzgänger, Klischee-Sprenger: Der große Europäer Jacques Offenbach wird 200

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 06/2019 , Seite 06

Montmartre, Moulin Rouge und Eiffelturm: Diese ­Pariser Abziehbilder kleben unablöslich auf seinem Namen und seiner Musik. Dabei hat Jacques Offenbach überhaupt nichts damit zu tun. Zu Offenbachs rundem Geburtstag am 20. Juni wünscht sich sein Biograf Ralf-Olivier Schwarz weniger Klischees und eine differenziertere Sicht auf den deutsch-­französischen jüdischen Komponisten und sein Werk, das viel mehr umfasst als "Orpheus" und "Hoffmanns Erzählungen".