Marco Frei

Go East!“

Wie im Dörfchen Blaibach im Bayerischen Wald eine starke Vision geboren wurde

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 10/2019 , Seite 14

Wer nach Blaibach will, muss sich tief hineinwagen in den „Wilden Osten Bayerns“. Hier in der Oberpfalz, nahe der Grenze zu Tschechien, wo zur Zeit des Kalten Kriegs der Westen endete und Europa durch den Eisernen Vorhang geteilt wurde, hat sich viel getan. Vor fünf Jahren öffnete ein schmuckes Konzerthaus seine Tore. Der kleine Saal ist ein großes Ausrufezeichen: Seit Herbst 2014 hat sich Blaibach zu einem agilen Hotspot der Musikkultur gemausert. Aus der Randzone ist eine Kulturzone geworden. Was steckt dahinter?