Friederike Hübner

Gesundheit im Orchester fördern – (wie) geht das?

Studie belegt: Interesse ist vorhanden, es besteht aber noch großer Nachholbedarf

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 12/2019 , Seite 28

Betriebliche Gesundheitsförderung ist in der Wirtschaft weit verbreitet. Auch die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) und Musikmediziner der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin weisen schon lange auf deren Notwendigkeit hin. In einer Studie wurden jetzt die Situation und die Möglichkeiten speziell für Musiker in den deutschen Berufsorchestern analysiert.