Siggi Seuß

Eine Lotsin ist an Bord

Zwischenbilanz des bundesweit einmaligen Projekts „Gesundheit am Meininger Theater“

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 07-08/2018 , Seite 20

Dass ein Theater keine Insel der Glückseligkeit ist, auf der das Gute, Wahre und Schöne nach Herzenslust gedeiht, weiß jeder, der die finanzielle Lage von Kultureinrichtungen kennt, die vergleichsweise bescheidene Entlohnung der meisten Künstler, die Überalterung in manchen Gewerken und den Erfolgsdruck der Häuser. Deshalb rückt ein bundesweit bisher einmaliges Projekt in den Fokus der Aufmerksamkeit, das sich der „Gesundheit am Theater“ widmet.