Struck-Schloen, Michael

Die Partei redet mit

Der Hornist Xiaoming Han über Perspektiven des chinesischen Konzertlebens

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 11/2015 , Seite 20
?Xiaoming Han stammt aus Shanghai, begann ein Hornstudium in China und setzte seine Studien in den USA und in München fort. Seit 1985 ist er Solohornist der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern, von 1993 bis 2013 unterrichtete er an der Hochschule für Musik Saar. Dabei hat Han sein Geburtsland nicht vergessen und engagiert sich seit vielen Jahren für die Ausbildung chinesischer Musiktalente, meist in Zusammenarbeit mit deutschen Konservatorien. Von 2009 bis 2012 leitete er den Aufbau eines Orchesters am National Centre for the Performing Arts in Peking.