Teresa Pieschacón Raphael

TEAMGEIST UND LEIDENSCHAFT

Sebastian König hat Erfahrung mit ganz unterschiedlichen Rundfunk-Orchestern: 2008 wurde er Manager des Deutschen Sinfonie-Orchesters, Teil der Rundfunk Orchester und Chöre GmbH (ROC) in Berlin; seit 2020 ist er Produzent und Manager des WDR Sinfonieorchesters

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 9/2023 , Seite 16

Orchestermanager – so heißt es – müssen alles können und wissen. Ein Blick auf Ihre Biografie zeigt, dass Sie bestens vorbereitet sind, denn ein Jurist sollte man auch sein.
Sebastian König: Eigentlich wollte ich immer etwas mit Musik machen. Ich war im Kinderchor, später habe ich Klavier und Orgel gespielt. Doch zunächst habe ich tatsächlich Jura in Bremen und in Berlin studiert, gleichzeitig aber auch Musikwissenschaft, und zwischen den Examina an der Lindenoper hospitiert.

Lesen Sie weiter in der Ausgabe 9/2023.