Stephan Froleyks

SCHLAGZEUG-BESETZUNGEN.DE

Ulli Vogtmann, Schlagzeuger des Gürzenich-Orchesters Köln, hat eine einzigartige Datenbank aufgebaut

Rubrik: Zwischentöne
erschienen in: das Orchester 7-8/2023 , Seite 40

Von A wie Amboss oder Autohupe, B wie Becken, Blechtrommel oder Bongos, C wie Claves oder Crotales bis zu V wie Vibrafon und Vogelpfeife, W wie Waldteufel oder Wildlocker, X wie Xylofon, und Z wie Zweige – groß ist die Vielfalt des im heutigen Orchester verwendeten Schlagzeuginstrumentariums. In Dieter Schnebels großer Sinfonie X spielen die hier erwähnten Klangerzeuger mit, für jeden weiteren Buchstaben des Alphabets noch jede Menge andere. Schon die Namen tönen fantastisch, die Klänge selbst sind es sowieso – vor allem, wenn sie von einem so fantasievollen Komponisten wie Dieter Schne- bel gebändigt oder freigesetzt werden.

Lesen Sie weiter in Ausgabe 07-8/2023