Kerner, Andrea

Protektionistisch oder nur eigen?

Frankreich im internationalen Musikbetrieb

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 02/2013 , Seite 13
Protektionistische Handelshemmnisse, die Wirtschaft und Kultur des eigenen Landes schützen, indem sie Konkurrenzunternehmen von außen das Einreisen und Arbeiten im Land schwer bis faktisch unmöglich machen, gibt es im Orchesterbereich nicht explizit. Gleichwohl gibt es Länder, die mehr als andere ihre heimische Musikszene ausländischen Ensembles gegenüber abschotten.