Sven Scherz-Schade

MANNHEIM: Düster, dunkel, grelle Lichter

Mit der Kammeroper „The Lighthouse“ von Peter Maxwell Davies liefert das Nationaltheater Mannheim Musiktheater auf Spitzenniveau

Rubrik: Bericht
erschienen in: das Orchester 7-8/2023 , Seite 50

Mit einer rundum gelungenen, spannenden Inszenierung hat das Nationaltheater Mannheim zum ersten Mal die Kammeroper The Lighthouse aufgeführt. Sie ist die heute populärste Oper des 2016 verstorbenen britischen Komponisten Peter Maxwell Davies und wurde 1980 beim Edinburgh Festival uraufgeführt. Das Werk besticht durch seine kleine Besetzung von lediglich drei Solosängern sowie durch seine packende Handlung als Krimi- und Gruselgeschichte, die auf wahren Begebenheiten aus dem Jahr 1900 beruht. Auf den Äußeren Hebriden – den unbewohnten Inseln der Flannan Isles im Atlantik – verschwanden damals unter ungeklärten Umständen drei Leuchtturmwärter.

Lesen Sie weiter in Ausgabe 07-8/2023