Scherz-Schade, Sven

Kulturpolitik auf Weltniveau?

Offene Fragen zum UNESCO-Weißbuch "Kulturelle Vielfalt gestalten"

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 06/2010 , Seite 32
Wissen Sie, was es mit der UNESCO-Konvention zur "Kulturellen Vielfalt" auf sich hat? Nein? Macht nichts. Viele Opernintendanten wissen es auch nicht. Dabei werden gerade ihre Kultureinrichtungen von den völkerrechtlichen Bemühungen betroffen sein. 2007 hat die Bundesrepublik das Übereinkommen zum Schutz und zur Förderung der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen der UNESCO ratifiziert. Seitdem hat Deutschland aber nichts Konkretes zur Umsetzung der Konvention getan. Deshalb hat die Deutsche UNESCO-Kommission ein Weißbuch mit politischen Handlungsempfehlungen aufgelegt. Da steht allerdings auch eher Abstraktes denn Konkretes drin. Jedenfalls weiß bis dato niemand, wie sich die Konvention für Musiktheater, Orchester und Chöre auswirken wird.