Scherz-Schade, Sven

Erste Liebe

Schlüsselerlebnisse durch Musik

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 06/2013 , Seite 10

In der Psychologie spricht man von Schlüsselerlebnissen, wenn sich Begebenheiten ereignen, die für eine Person lebensverändernd sind. Ein Schüsselerlebnis wirkt auf eine Person emotional entweder positiv, entlastend oder befreiend oder aber negativ, belastend und hemmend. Wer aus der Musik seinen Beruf macht, hat in der Regel positive Schlüsselerlebnisse mit der Musik gehabt. Man kann die Beziehung symbolisch vergleichen mit einer Liebesbeziehung. Den ersten Kontakt darf man dann "erste Liebe" nennen.