Fuchs, Helmut V.

Der Raum spielt mit

Weniger Schallbelastung durch akustische Gestaltung des Orchesterraums

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 07-08/2007 , Seite 10
Die Schallbelastung von Musikern ist in Orchestergräben und kleinen Proberäumen oft unnötig und unzulässig hoch. Mittels gezielter, auch nachträglicher Konditionierung des Raums durch den Einbau neuartiger Hochleistungs-Schallabsorber lassen sich die Beurteilungspegel an diesen besonders hochwertigen Arbeitsplätzen im Sinn der neuen EU-Richtlinie auch ohne persönlichen Gehörschutz deutlich reduzieren.