das Orchester 07-08/2020

Musikstudium – und dann?

Eine Gruppe, die von den Folgen der Corona-Krise besonders stark betroffen war und bei Hilfsmaßnahmen besonders wenig berücksichtigt wurde, war die der Studierenden, auch an Musikhochschulen. Studentenjobs, Muggen und Unterrichtstätigkeiten sind seit Mitte März ersatzlos entfallen, die Hochschulen geschlossen und digitaler Unterricht nur ein schwacher Ersatz. Musikstudium und Berufsvorbereitung in Zeiten von Corona? Noch schwieriger Read more about Musikstudium – und dann?[…]

das Orchester 06/2020

Nachhaltigkeit und Klimaschutz

Die Corona-Pandemie überlagert gegenwärtig fast alles. Der publikumsintensive Kulturbereich (neben dem Sport) ist aus Gründen des Infektionsschutzes am weitesten heruntergefahren und daher auch am stärksten von Einschränkungen und deren Auswirkungen betroffen. In dieser Ausgabe bringen wir mit „Corona Extra“ einen Sonderteil. Andere, ebenso existenzielle Themen werden gegenwärtig in der persönlichen und öffentlichen Wahrnehmung in den Read more about Nachhaltigkeit und Klimaschutz[…]

das Orchester 05/2020

Orchester im digitalen Wandel

Das Coronavirus hat die ganze Welt in einen Shutdown-Homeoffice-StayAtHome-Rettungsschirm-Notbetrieb gezwungen. Überall Ungewissheit: Was bedeutet der Stillstand wirtschaftlich für die Kulturbetriebe? Was für die Angestellten und die Freischaffenden und ihre Familien? Wann geht es weiter? Wie geht es überhaupt wieder los? Begreift man die aktuelle Krise als Chance (was bleibt auch als Alternative übrig?), dann spürt Read more about Orchester im digitalen Wandel[…]

das Orchester 04/2020

Inklusion und Barrierefreiheit

In dieser Ausgabe geht es unter der Überschrift „Inklusion und Barrierefreiheit“ letztlich um die Gewährleistung von Teilhabegerechtigkeit; also darum, wie auch Menschen mit Beeinträchtigungen am Musikleben teilnehmen können. Hier gibt es beim Zugang zu Veranstaltungsräumen für Nutzer von Rollstühlen oder Rollatoren teilweise noch erhebliche Mängel, wie Sven Scherz-Schade bei seiner Recherche herausgefunden hat. Es gibt Read more about Inklusion und Barrierefreiheit[…]

das Orchester 03/2020

Orchesterleitbilder

Testfrage: Was würde wohl passieren, wenn man alle Mitglieder eines Orchesters zur Mission, zum prägenden Leitgedanken des Klangkörpers befragte? Mit hoher Wahrscheinlichkeit wären die Antworten so heterogen wie die Zahl der Orchestermitglieder selbst. Und wozu braucht man ein Leitbild, wenn das Bild womöglich von der Leitung vorgegeben wird? Warum gerade für Konzertorchester, letztlich auch für Read more about Orchesterleitbilder[…]

das Orchester 02/2020

Orchester und ihre Eigen-Labels

In einer Zeit, da Downloads und Streaming erstmals den Absatz physischer Tonträger überholt haben (im Jahr 2018 laut Bundesverband Musikindustrie im Verhältnis 56,7 Prozent digital zu 43,3 Prozent physisch), haben wir uns die Frage gestellt, wie und warum ausgewählte Orchester – gegen den Markt – dennoch auf eigene CD-Labels setzen. Welche Unternehmensphilosophien stecken dahinter?

das Orchester 01/2020

Ein Fest für Beethoven

Das Jahr „Beethoven-Jahr“ 2020 – abgekürzt BTHVN2020 – bietet Gelegenheit, sich erneut und intensiv mit dem Komponisten und seinem Werk auseinanderzusetzen. Sven Scherz-Schade hat sich bei der Jubiläums GmbH, einzelnen Veranstaltern und Orchestern umgeschaut und berichtet, welche Kreativitätsschübe durch sprudelnde Fördertöpfe ausgelöst wurden und was uns in den kommenden Monaten erwartet.

das Orchester 12/2019

Rundfunkklangkörper und ihre Akademien

Wen man auch fragt im Orchesterbetrieb, jeder bestätigt einem, dass die Qualität des künstlerischen Nachwuchses in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich gestiegen ist. Ebenso hat sich das Gesamtniveau der Orchester immer weiter erhöht. Anfang der 1970er Jahre und ausgehend von den Berliner Philharmonikern begannen die Orchester in Deutschland, sich gezielter um den Orchesternachwuchs zu kümmern. Denn Read more about Rundfunkklangkörper und ihre Akademien[…]

das Orchester 11/2019

Artists in Residence – ein Plus für Orchester?

Künstlerischer Erfolg ist letztlich nur begrenzt planbar. Jedenfalls entsteht er aus verschiedenen Komponenten. Jenseits der hohen künstlerischen Qualität von Aufführungen sind es die Zusammensetzung des Spielplans, die Dramaturgie dahinter, aber auch das Marketing. Ein wesentlicher Aspekt sind Gastkünstler, ob als Gastdirigenten, -solisten oder Komponisten. So haben wir uns für diese Ausgabe mit der Frage befasst, Read more about Artists in Residence – ein Plus für Orchester?[…]

das Orchester 10/2019

Klein und fein – Konzertsäle in der Provinz

Der Blick auf die Entwicklung der Klassikszene außerhalb der Großstädte und Ballungsräume lohnt sich und macht Freude – zumindest mehr als nach Klassik-Musiksendungen im Fernsehen zu suchen, wobei man auf die zweite Folge der „Opus“-Verleihung, dem „Echo“-Nachfolger, am 13. Oktober um 22:15 Uhr im ZDF gespannt sein darf. Über die großen, neuen oder renovierten Säle Read more about Klein und fein – Konzertsäle in der Provinz[…]