Werke von Beethoven, Rameau und Tüür

Gewaltakt

Ensemble Reflektor. Ltg. Thomas Klug

Rubrik: CD
erschienen in: das Orchester 06/2019 , Seite 66

Gewal­takt: Das ist ein selt­samer, ein pro­vokant wirk­ender Titel für eine CD-Neu­veröf­fentlichung. Aber er ist typ­isch für die kün­st­lerische Arbeit des Ensem­bles Reflek­tor, das in der vor­liegen­den Ein­spielung zu hören ist. Das im Früh­jahr 2015 von ein­er Gruppe be­freun­deter junger Musik­er ge­grün­dete Kam­merorch­ester hat es sich zum Ziel geset­zt, vor allem die Jugend und ein Read more about Gewal­takt[…]

Ludwig van Beethoven

Symphony No. 9, Johannes Brahms: Nänie

Rachel Harnisch (Sopran), Ekaterina Semenchuk (Mezzosopran), Mauro Peter (Tenor), Hanno Müller-Brachmann (Bassbariton), Züricher Sing-Akademie, Luzerner Sinfonieorchester, Ltg. James Gaffigan; 2 CDs

Rubrik: CD
erschienen in: das Orchester 05/2019 , Seite 63

Mit Lud­wig van Beethovens Chor der Gefan­genen „Oh, welche Lust“ aus sein­er Oper Fide­lio und der Sym­phonie Nr. 9 vere­int die vor­liegende Ein­spielung gle­ich zwei Werke des Meis­ters, die aus lang­wieri­gen Entste­hung­sprozessen her­vorge­gan­gen sind. Der Chor der Gefan­genen „Oh, welche Lust“ ist eine der bekan­ntesten Num­mern aus Beethovens einziger Oper. Sein berühren­der Auf­bau mit den zunächst Read more about Sym­pho­ny No. 9, Johannes Brahms: Nänie[…]

Ludwig van Beethoven

Messe C‑Dur/Leonoren- Ouvertüre Nr. 3

Genia Kühmeier (Sopran), Gerhild Romberger (Alt), Maximilian Schmitt (Tenor), Luca Pisaroni (Bassbariton), Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Ltg. Mariss Jansons

Rubrik: CD
erschienen in: das Orchester 05/2019 , Seite 62

Live ist gut! – mit diesem Selb­st­be­wusst­sein wirft das hau­seigene Label des Bay­erischen Rund­funks seit 2009 in schön­er Regelmäßigkeit eine inzwis­chen beachtliche Vielzahl an Klas­sik-CDs auf den Markt. Das Ver­mark­tungskonzept, das etwa auch das Lon­don Sym­pho­ny Orches­tra ver­fol­gt, bet­rifft Konz­er­tauf­nah­men des BR-Sym­­phonieorch­esters, des BR-Chors und des Münch­n­er Rund­funko­rch­esters – sämtlich aus­geze­ich­nete Klangkör­p­er, wovon man sich Read more about Messe C‑Dur/Leonoren- Ouvertüre Nr. 3[…]

Ludwig van Beethoven

Symphonien 1–9

Berliner Philharmoniker, Ltg. Simon Rattle

Rubrik: CDs
erschienen in: das Orchester 02/2019 , Seite 65

Gesam­tauf­nah­men der neun Beethoven-Sym­­phonien gibt es mehr als genug. Haben wir trotz­dem auf die neue Ein­spielung von Simon Rat­tle mit seinem Eli­te­orch­ester gewartet? Bringt sie uns neue Erken­nt­nisse, brauchen wir sie? Natür­lich ist es nachvol­lziehbar, dass der schei­dende Chef es seinen Vorgängern gle­ich­tun und auch seine Sicht der Dinge der Nach­welt präsen­tieren möchte. Die beson­dere Read more about Sym­phonien 1–9[…]

Edward Dusinberre

Beethoven für eine spätere Zeit

Unterwegs mit einem Streichquartett

Rubrik: Bücher
erschienen in: das Orchester 02/2019 , Seite 60

Da erzählt ein Insid­er. Der Brite Edward Dus­in­berre kam als junger Mann direkt von der Hochschule – er studierte am Roy­al Col­lege of Music in Lon­don und an der Juil­liard School in New York – in ein Ensem­ble, das damals schon fast zwanzig Jahre existierte und auf der ganzen Welt erfol­gre­ich war. Als Neul­ing trat Read more about Beethoven für eine spätere Zeit[…]

Bernd Stremmel

Klassik-Prisma

Interpretationen auf Tonträgern im Vergleich. Beethoven, Band 1: Orchestermusik & Vokalwerke/ Band 2: Klavierwerke & Kammermusik

Rubrik: Bücher
erschienen in: das Orchester 02/2019 , Seite 59

Es ist sich­er nicht über­trieben anzunehmen, dass in die bei­den vor­liegen­den Klas­sik-Pris­­ma-Bände weit mehr als 10000 Stun­den Hör-Arbeit einge­flossen sind. Jed­er Klas­sik­lieb­haber hat Lieblingsauf­nah­men sein­er bevorzugten Werke, und gewiss kann man in den aller­meis­ten Fällen nicht nur davon erzählen, was diese Auf­nah­men zu per­sön­lichen Favoriten macht und wie sie sich in dem ein oder anderen Read more about Klas­sik-Pris­ma[…]