Bruno Preisendörfer

Als die Musik in Deutschland spielte

Reise in die Bachzeit

Rubrik: Bücher
erschienen in: das Orchester 03/2020 , Seite 58

Das vor­liegende Buch beweist ein­mal mehr mit Nach­druck, wie sehr die mitunter ganz banal erscheinende All­t­agskul­tur, das tägliche Mit- und Gegeneinan­der, das Leben des Men­schen prägt und wie sich daraus, zusam­menge­set­zt aus unüberse­hbar vie­len wech­sel­seit­ig aufeinan­der bezo­ge­nen Einzel­heit­en, der Geist ein­er Epoche definiert. Preisendör­fer ent­führt den Leser ins Deutsch­land der ersten Hälfte des 18. Jahrhun­derts: Read more about Als die Musik in Deutsch­land spielte[…]

Claudius Böhm

Neue Chronik des Gewandhausorchesters

2. Band: 1893-2018

Rubrik: Bücher
erschienen in: das Orchester 09/2019 , Seite 58

Nach­dem im ver­gan­genen Jahr in einem ersten Band die Jahre 1743 bis 1893 behan­delt wur­den, ist nun der ergänzende zweite Teil der opu­len­ten Veröf­fentlichung erschienen, der bis zur Gegen­wart reicht. Damit ver­voll­ständigt sich eine pro­funde Gesamt­darstel­lung der Geschichte nicht nur des Gewand­hau­sor­ch­esters und sein­er Kapellmeis­ter, son­dern auch der Leipziger Musikgeschichte schlechthin. Claudius Böhms Chronik wird Read more about Neue Chronik des Gewand­hau­sor­ch­esters[…]

Ute Grundmann

Auferstanden aus Ruinen

Das Paulinum, Nachfolgebau der von der SED gesprengten Leipziger Uni-Kirche, eignet sich vorzüglich als Konzertort

Rubrik: Zwischentöne
erschienen in: das Orchester 10/2018 , Seite 38

Erkelenz, Elisa

Legitimation auf Umwegen

Warum sich Kultur auszahlt

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 11/2014 , Seite 30

?Unter dem Stich­wort „Umwe­grentabil­ität“ hat Leipzig in ein­er aktuellen Studie zur Bewe­is­führung beige­tra­gen, dass Kul­tur längst nicht mehr nur den Geist, son­dern auch die Wirtschaft belebt. Ein Ball, den es zu spie­len gilt?