Johannes Brahms

Symphonies 1–4

Wiener Symphoniker, Ltg. Philippe Jordan

Rubrik: CDs
erschienen in: das Orchester 03/2021 , Seite 73

Welch ein Abschied von den Wiener Sym­phonikern! Seit 2014 leit­ete Philippe Jor­dan sie als Chef­dirigent, ab der Sai­son 2021/22 wird er als Musikdi­rek­tor an die Staats­oper in Wien wech­seln. Nach Abschluss seines Beethoven-Zyk­lus legt er nun eine Ge­samteinspielung der Brahms-Sin­­fo­nien vor, einge­spielt im Gold­e­nen Saal des Musikvere­ins – da, wo Hans Richter einst die zweite Read more about Sym­phonies 1–4[…]

Franco Faccio

Amleto

Prague Philharmonic Choir, Wiener Symphoniker, Ltg. Paolo Carignani

Rubrik: CDs
erschienen in: das Orchester 12/2019 , Seite 66

Die Aufführungschronik von Fran­co Fac­cios Amle­to ist kurz, der Erken­nt­nis­gewinn über die Entwick­lung der ital­ienis­chen Oper durch dieses Werk allerd­ings riesig. Nach der Uraufführung in Gen­ua 1865 und ein­er Reprise an der Mailänder Scala 1871 war es bis zu den Vorstel­lun­gen in Baltimore/Maryland und an der Opera South­west von Albu­querque (2014) in Antho­ny Bar­reses Rekon­struk­tion Read more about Amle­to[…]

Irrgeher, Christoph

Morgenluft

Aufbruchsstimmung bei den Wiener Symphonikern

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 03/2015 , Seite 34

Die Wiener Sym­phoniker haben sich erst­mals selb­st den Chefdiri­gen­ten aus­ge­sucht und wollen nun mit dem neuen Chefdiri­gen­ten Philippe Jor­dan ihr Pro­fil schärfen.