Marco Frei

Fatale „Denkpause“

Das Ringen um ein neues Konzerthaus für München missachtet die Wichtigkeit des Standortfaktors Kultur für eine Stadt

Rubrik: Thema
erschienen in: das Orchester 7-8/2022 , Seite 14

Die Worte des bay­erischen Min­is­ter­präsi­den­ten lösen ein Beben aus. In einem Inter­view mit der Süd­deutschen Zeitung äußert sich Markus Söder Ende März zum geplanten neuen Konz­erthaus im Werksvier­tel hin­ter dem Ost­bahn­hof in München. „Ich finde: Wir soll­ten dies­bezüglich innehal­ten und uns selb­st eine Denkpause geben“, sagt er darin. Denkpause? Die gab es eigentlich schon immer. Read more about Fatale „Denkpause“[…]

Floros, Constantin

Und immer wieder für eine bessere Welt

Annäherungen an den Komponisten Hans Werner Henze

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 03/2003 , Seite 38

Hans Wern­er Hen­ze, der von der Darm­städter Avant­garde der 50er Jahre nicht akzep­tierte Kol­lege, hat in seinem kom­pos­i­torischen Allein­gang Werke geschaf­fen, in denen er nicht nur poli­tisch Stel­lung bezog und für eine bessere Welt kämpfte, son­dern in denen er der Musik zu ein­er neuen Sprach­lichkeit ver­helfen wollte. Ins­beson­dere über diese Seman­tisierung schreibt in diesem Beitrag Con­stan­tin Floros.