Anton Bruckner

Symphony No. 8

Wiener Philharmoniker, Ltg. Christian Thielemann

Rubrik: CDs
erschienen in: das Orchester 04/2021 , Seite 68

Christian Thielemann gilt als einer der großen Bruckner-Dirigenten unserer Zeit. An seinen Interpretationen mit den Berliner, Wiener und Münchner Philharmonikern, also den renommiertesten Orchestern der Welt, aber auch mit der Staatskapelle Dresden, kommt niemand vorbei, ob man sie mag oder nicht. Thielemann hat einen eigenen Bruckner-Stil entwickelt und perfektioniert und dabei seinen Lehrmeister Herbert von Read more about Symphony No. 8[…]

Anton Bruckner

Symphony No. 2

Staatskapelle Dresden, Ltg. Christian Thielemann

Rubrik: DVDs
erschienen in: das Orchester 03/2020 , Seite 73

Über viele Jahre hat sich Christian Thielemann Anton Bruckners Sinfonien sukzessive erarbeitet. Die Zweite, dokumentiert in einem Mitschnitt aus der Hamburger Elbphilharmonie vom Februar 2019, bildet den Schlusspunkt seines viel beachteten, grandiosen Zyklus. Thielemann bringt sie in der letzten von vier Fassungen aus dem Jahr 1877. Da gerade diese Sinfonie seltener Raum im Konzertbetrieb erhält, Read more about Symphony No. 2[…]

Robert Schumann

Symphonies No. 1-4

Staatskapelle Dresden, Ltg. Christian Thielemann

Rubrik: CDs
erschienen in: das Orchester 09/2019 , Seite 62

Seiner ersten vom Komponisten als gültig erachteten Sinfonie B- Dur op. 38 hat Robert Schumann den Namen Frühlingssinfonie gegeben. Er selbst spricht von „Frühlingssehnsucht“, die er beim Komponieren im Januar 1841 empfunden habe, und er stellt sich vor, dass der „erste Trompeteneinsatz wie aus der Höhe klänge, wie ein Ruf zum Erwachen“. Davon hört man Read more about Symphonies No. 1-4[…]