Interview: Marco Frei

Dirigenten sollten Ermöglicher sein

Johanna Malangré spricht über ihren Beruf, ihre Haltung und ihre Ziele

Rubrik: Thema
erschienen in: das Orchester 02/2022 , Seite 14

Von Bernard Haitink stammt der Ausspruch, als Diri­gent ein Luft­sortier­er zu sein. Clau­dio Abba­do strebte hinge­gen mit Orch­estern eine gle­ich­berechtigte Part­ner­schaft aus dem Geist der Kam­mer­musik an. Andere sind „Aus­drucks­diri­gen­ten“, die alles aus­di­rigieren. Wieder andere wis­sen genau, was sie wollen, kön­nen aber auch die Zügel lock­er lassen: so Mariss Jan­sons. Wo sehen Sie sich, Frau Read more about Diri­gen­ten soll­ten Ermöglich­er sein[…]

Maria Peters

Die Dirigentin

Roman

Rubrik: Bücher
erschienen in: das Orchester 02/2021 , Seite 63

Willy Wolters hat einen Traum: Sie will Diri­gentin wer­den, ein Orch­ester leit­en. Aber im New York des Jahres 1926 ist dies eine Män­ner­domäne, noch nie sah man eine Frau am Diri­gen­ten­pult und nie­mand nimmt Willys Beruf­swun­sch ernst: nicht ihre strenge und ver­bit­terte Mut­ter, nicht ihre Kol­le­gen im Konz­erthaus, wo sie abends als Platzan­weis­erin arbeit­et, auch Read more about Die Diri­gentin[…]