Mercy Seat – Winterreise

Eine Séance zwischen Franz Schubert und Nick Cave. Tobias Schwencke (Bearbeitung), Ensemble Resonanz & Charly Hübner

Rubrik: CDs
erschienen in: das Orchester 03/2021 , Seite 72

Was ist das Beson­dere an der Win­ter­reise? In diesem Liederzyk­lus ver­binden sich nicht nur Schu­berts über­ra­gend schöne Musik und Wil­helm Müllers tief­gründi­ge Lyrik zu einem kon­ge­nialen Kunst­werk; die Winter­reise eröffnet uns Zuhör­ern auch einen Reich­tum unzäh­liger Geschicht­en von Schuld und Sühne, Ein­samkeit und Trauer, Liebe und Tod, die an un­ser Inner­stes rühren und unsere Sichtweise Read more about Mer­cy Seat – Win­ter­reise[…]

Maximilian Guth

Fremd bin ich eingezogen. Winterreise interkulturell. Schubert / Guth

Yannick Spanier (Bass), Mehdi Saei (Gesang), Asambura-Ensemble, Ltg. Maximilian Guth

Rubrik: CDs
erschienen in: das Orchester 12/2020 , Seite 73

Dok­trinär­er Einen­gun­gen ledig, ste­ht Ton­schöpfern heute alles frei – auch die tantiemen­freie Nutzung der Ver­mächt­nisse soge­nan­nter Klas­sik­er. Was Schu­berts Win­ter­reise bet­rifft, deren Schauer­lichkeit, Dämonie und Ironie zuweilen sän­gerisch­er Lar­moy­anz zum Opfer fällt, so war Fried­helm Döhl (1936–2018) wohl der erste, welch­er es wagte, sieben Lieder daraus zu „skelet­tieren“ (Bruch­stücke zur Win­ter­reise für Klavier, 1985). Sein Read more about Fremd bin ich einge­zo­gen. Win­ter­reise interkul­turell. Schu­bert / Guth[…]