Olaf Wilhelmer

Steffen Schleiermacher. Der Avantgartainer

Texte und Gespräche

Rubrik: Bücher
erschienen in: das Orchester 12/2020 , Seite 63

Wer ken­nt ihn nicht? Zumin­d­est dem Namen nach, der von seinem philosophis­chen Vor­fahren Friedrich Schleier­ma­ch­er her­rührt. Doch ist Stef­fen Schleier­ma­ch­er wed­er Roman­tik­er noch religiös­er Denker. Ein Denker ist er gle­ich­wohl. Ein schar­fzüngiger dazu. Die Erstar­run­gen des Musik­lebens find­en keine Gnade vor seinem Wort. Indes grün­det sein Urteil immer auf präzis­er Sachken­nt­nis. Er ist ein Uni­ver­sal­ist, Read more about Stef­fen Schleier­ma­ch­er. Der Avant­gar­tain­er[…]

Martin Geck

So sah die Welt Beethoven

Momentaufnahmen in Wort und Bild aus zwei Jahrhunderten

Rubrik: Bücher
erschienen in: das Orchester 12/2020 , Seite 61

Eine Bizarrerie: Die amerikanis­che Musikolo­gin Susan McClary hört den Beginn der Reprise im ersten Satz der Neun­ten als „one of the most hor­ri­fy­ing moments in music“, hört Energien aufge­baut, die schließlich explodieren „in the throt­tling, mur­der­ous rage of a rapist inca­pable of attain­ing release“. McClarys fem­i­nis­tis­chen Aus­brüchen wider­spricht Mar­tin Geck in seinem umfassend abwä­gen­dem Kom­men­tar Read more about So sah die Welt Beethoven[…]