Michael Heinemann

Beethovens Ohr

Die Emanzipation des Klangs vom Hören

Rubrik: Bücher
erschienen in: das Orchester 01/2021 , Seite 60

Das Ohr ist ent­behrlich. Zumin­d­est für den Kom­pon­is­ten.“ So pro­voka­tiv diese For­mulierung des Autors auf den ersten Blick anmutet, so sehr ist diese These gle­ichzeit­ig Dreh- und Angelpunkt seines Buch­es. Michael Heine­mann leit­et uns an, Beethovens Leis­tung, die trotz des Gehörver­lusts abso­lut bewun­dern­swert ist, noch umfänglich­er zu ver­ste­hen. Über ver­schiedene Ansätze wie „Kör­per­be­wusst­sein“, „Tas­ten“, „Fassen“, Read more about Beethovens Ohr[…]