Giacomo Meyerbeer

Gli Amori di Teolinda

Lenneke Ruiten (Sopran), Davide Bandieri (Klarinette), Orchestre de Chambre de Lausanne, Ltg. Diego Fasolis

Rubrik: CDs
erschienen in: das Orchester 03/2021 , Seite 71

Rar­itäte­nalarm. Dieses rei­zende Stückchen Musik­the­ater hat das Zeug zum Hit. Gia­co­mo Meyer­beer, der wieder in Mode gekom­mene Kom­pon­ist von Hugenot­ten, Afrikaner­in und etlichen weit­eren großen franzö­sis­chen Opern, hat mit Gli Amori di Teolin­da ein Mo­nodram für Sopran, Klar­inette, Män­ner­chor und Orch­ester ge­schrieben, das ziem­lich einzi­gar­tig geblieben ist. Kom­poniert für den befre­un­de­ten Star-Klar­inet­tis­ten Hein­rich Baer­mann und Read more about Gli Amori di Teolin­da[…]