Corina Kolbe

Doppelrolle nach Wiener Vorbild

Die Filarmonica della Scala feiert im Januar 40-jähriges Bestehen

Rubrik: Zwischentöne
erschienen in: das Orchester 1/2022 , Seite 41

Wenn es die Wiener getan haben, warum soll­tet ihr es nicht auch tun?“ Während der ersten Japan-Tournee der Mailän­der Scala im Sep­tem­ber 1981 kam der Stein ins Rollen. Clau­dio Abba­do, damals Musikdi­rek­tor am Haus, regte bei einem Aben­dessen mit Musik­ern die Grün­dung eines unab­hängi­gen, demokratisch ver­wal­teten Sin­fonieorch­esters an. Vor­bild waren die Wiener Phil­har­moniker, deren Mit­glieder Read more about Dop­pel­rolle nach Wiener Vor­bild[…]