Bausdorf, Andreas

Eine Förderidee macht Karriere

Das Dirigentenforum des Deutschen Musikrats

Rubrik: Aufsatz
erschienen in: das Orchester 11/2010 , Seite 26

Die Wurzeln des Förder­pro­gramms “Diri­gen­ten­fo­rum” reichen zurück bis in die DDR. Nach der “Wende” 1989 beständig weit­er­en­twick­elt und schon bald vom Deutschen Musikrat ver­ant­wortet, wurde es zu ein­er der wichtig­sten Insti­tu­tio­nen für den diri­gen­tis­chen Nach­wuchs. Über­durch­schnit­tlich begabte junge Diri­gen­ten wer­den auf die Über­nahme ver­ant­wor­tungsvoller Posi­tio­nen im deutschen und inter­na­tionalen Musik­leben vor­bere­it­et. Sie erhal­ten u. a. umfan­gre­iche Möglichkeit­en zu Proben und Auf­führun­gen mit pro­fes­sionellen Orch­estern und Chören sowie Men­toren­be­treu­ung durch namhafte Dirigentenpersönlichkeiten.