Achim Hofer (Hg.)

Oper und Militärmusik im „langen“ 19. Jahrhundert

Sujets, Beziehungen, Einflüsse

Rubrik: Bücher
erschienen in: das Orchester 10/2020 , Seite 59

Kaum zu glauben, dass das Mil­itär ein­mal Anlei­hen bei der Oper machen musste. Doch es hat sich tat­säch­lich Fol­gen­des ereignet: Als im Som­mer 1872 der ägyp­tis­che Khe­dive bei einem Staats­be­such in Kon­stan­tinopel musikalisch angemessen begleit­et wer­den sollte, lieh sich die ägyp­tis­che Mil­itärkapelle ein paar Aida-Langtrompe­ten samt Spiel­ern am heimis­chen Opern­haus in Kairo aus. Ein halbes Read more about Oper und Mil­itär­musik im „lan­gen“ 19. Jahrhun­dert[…]

Beatrix Borchard

Clara Schumann

Musik als Lebensform. Neue Quellen – andere Schreibweisen

Rubrik: Bücher
erschienen in: das Orchester 01/2020 , Seite 63

Am 13. Sep­tem­ber 2019, direkt am 200. Geburt­stag von Clara Schu­mann (1819–1896) wurde im Schu­­mann-Haus Leipzig die neue Präsen­ta­tion „Exper­i­ment ein­er Kün­stlere­he – Die Leipziger Zeit der Schu­manns“ eröffnet. Deren Kura­torin Beat­rix Bor­chard brachte par­al­lel ihre dritte Schrift zum Leben und Ver­mächt­nis der heute pop­ulärsten Kom­pon­istin, Pianistin und Klavier­päd­a­gogin des 19. Jahrhun­derts her­aus. Dazu wertete Read more about Clara Schu­mann[…]